OpenOffice Berechnungsformeln

OpenOffice Calc, das von openoffice.org kostenlos angebotene Tabellenkalkulationsprogramm, ermöglicht es Ihnen, Berechnungen mit den in die Tabelle eingegebenen Daten durchzuführen.

Sie können OpenOffice Calc-Formeln für die grundlegende Zahlenverarbeitung verwenden, wie z.B. Addition oder Subtraktion, aber auch für komplexere Berechnungen wie Gehaltsabzüge oder die Durchschnittsberechnung der Testergebnisse eines Studenten.

Wenn Sie die Daten ändern, berechnet Calc die Antwort automatisch neu, ohne dass Sie die Formel erneut eingeben müssen. Hier erfahren Sie wie man in open office formel einfügen und berechnen kann. Das folgende Schritt-für-Schritt Beispiel zeigt, wie man eine Basisformel in OpenOffice Calc erstellt und verwendet.

Eingabe der Daten

Das folgende Beispiel erstellt eine Basisformel. Die Schritte, die zum Erstellen dieser Formel verwendet werden, sind die gleichen, die beim Schreiben komplexerer Formeln zu befolgen sind. Die Formel addiert die Zahlen 3 + 2. Die endgültige Formel wird so aussehen:

C1 + C2 = C1 + C2

Hinweis: Für Hilfe zu diesem Tutorial siehe das Bild oben.

Geben Sie eine 3 in Zelle C1 ein und drücken Sie die ENTER-Taste auf der Tastatur.
Geben Sie eine 2 in Zelle C2 ein und drücken Sie die ENTER-Taste auf der Tastatur.

OpenOffice Calc-Formeln

Geben Sie ein Gleichheitszeichen ein

Bei der Erstellung von Formeln in Open Office Calc beginnen Sie immer mit der Eingabe des Gleichheitszeichens. Sie geben es in die Zelle ein, in der die Antwort erscheinen soll.

Hinweis: Für Hilfe zu diesem Beispiel siehe das Bild oben.

Klicken Sie mit dem Mauszeiger auf die Zelle C3 (im Bild schwarz umrandet).
Geben Sie das Gleichheitszeichen (=) in Zelle C3 ein.

Zellverweise hinzufügen

Nach dem Gleichheitszeichen fügen wir die Zellbezüge der Zellen, die unsere Daten enthalten, hinzu.

Durch die Verwendung der Zellverweise unserer Daten in der Formel aktualisiert die Formel automatisch die Antwort, wenn sich die Daten in den Zellen C1 und C2 ändern.

Die beste Möglichkeit, Zellverweise hinzuzufügen, besteht darin, mit der Maus auf die richtige Zelle zu zeigen und sie anzuklicken. Mit dieser Methode können Sie mit der Maus auf die Zelle klicken, die Ihre Daten enthält, um ihre Zellreferenz zur Formel hinzuzufügen.

Nach dem in Schritt 2 hinzugefügten Gleichheitszeichen:

Klicken Sie mit dem Mauszeiger auf die Zelle C1.
Geben Sie ein Pluszeichen (+) ein.
Klicken Sie mit dem Mauszeiger auf die Zelle C2.
Drücken Sie die ENTER-Taste auf der Tastatur.
Die Antwort 5 sollte in Zelle C3 erscheinen.
Klicken Sie auf Zelle C3. Die Formel wird in der Eingabezeile über dem Arbeitsblatt angezeigt.

Mathematische Operatoren in OpenOffice Berechnungsformeln

Die mathematischen Bedientasten auf dem Ziffernblock
Ted Französisch
Das Erstellen von Formeln in OpenOffice Calc ist nicht schwierig. Kombinieren Sie einfach die Zellbezüge Ihrer Daten mit dem richtigen mathematischen Operator.

Die in den Berechnungsformeln verwendeten mathematischen Operatoren sind ähnlich wie in der Mathematikklasse.

Subtraktion – Minuszeichen ( -)
Zusatz – Pluszeichen („+“)
Division – Vorwärtsschrägstrich ( /)
Multiplikation – Sternchen (*)
Potenzierung – Einfügung (^)